Logo - Do Yoga

Wasser ist nicht alles…

Wer viel drinkt, bleibt gesund. Nach einer Hot Yoga Einheit steigt der Bedarf an Vitaminen, Spurenelementen und Flüssigkeit. Im Yoga schwitzen wir Gifte und Restbestände nicht nur aus der Haut, sondern entgiften nachhaltig, weil Verdauung und Harnausscheidung verbessert werden und das Trinken oftmals von den kleinen vielen Verlockungen zwischendurch abhaltet. Da wird schon lieber zum Smoothe oder zur Wasserflasche gegriffen als die Schokolade im Schrank auszugraben. Super netter Nebeneffekt. 

Wasser ist nicht alles, aber es ist der Grundstein für deine Gesundheit.

doyoga. Namaste

Aktualisiert am 4. Oktober 2018